Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

BETONKOSMETIK

Betonkosmetik und Betonretusche: Bearbeitung von Sichtbetonflächen
inkl. Erhalt, Angleich oder Erstellung einer "Betonstruktur"

lt. neuem "Sachstandsbericht DBV" wird die Betonkosmetik wiefolgt definiert:
- gezielte und abgestimmte Maßnahmen auf Basis eines individuellen Gesatltungskonzeptes
- entweder zur Nachbesserung oder zur bewussten (geplanten!) ästhetischen, Gestaltung von Sichtbetonflächen
- befindet sich im Grenzgebiet zwischen Handwerk und Kunst
- wird ausschließlich von einem "spezialisierten" Fachbetrieb umgesetzt
- ist nach Fertigstellung kaum oder nicht mehr erkennbar
- keine Instandsetzungsmaßnahme aber trotzdem dauerhaft




"Qalifizierte Betonkosmetik" bedeutet daher nach unserer Auffassung (stichpunktartig):
- Anpassung eines, von der Zielqualität abweichenden, Flächenbereichs an gestalterisch gelungene Umgebungsbereiche
- Bearbeitung einer technisch intakten und regelgerechten Betonfläche (keine Betoninstandsetzung !!!)
- Ausführung durch sachkundiges Personal (meist Fachbetrieb)
- Abstimmung der Zielbeschaffenheit mit sämtlichen Beteiligten
- Hinweise auf die Dauerhaftigkeit und auf mögliche Risike

- keine schädlichen Einflüsse auf die bearbeiteten Bauteile
- dauerhafte Verfahren und Materialien (Sachstandsbericht DBV)
- Gewährleistung und Nachbesserung (externer Fachbetrieb)




Vortrag über Sichtbetonkosmetik in Landshut
von Dipl.-Ing. Univ. Franz Brandl jun.

 


Diese Art der Arbeit hat mit Rohbautätigkeiten - im klassischen Sinn - genaugenommen rein gar nichts mehr zu tun.
Um also auf diesem speziellen Gebiet stetige, erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen, benötigt man sich nur auf eine (in einem langwierigen Prozess dafür ausgebildetes) erfahrenes Team, das ständig diese Art von Arbeiten ausführt. Verwendet werden eine Vielzahl an Materialien und Hersteller, die nicht nur auf die jeweilige konkreten Maßnahmen abgestimmt sind, und allesamt unter dem Deckmantel der Geheimhaltung, vor Ort angemischt werden. Nach außen gegeben werden - zur Untermauerung der jeweiligen Gewährlleistungen - lediglich die Zusammensetzungen (Bedenklichkeitserklärungen), sowie Eigenschaften und Zulassungen der Materialien.

 




 

Die Betonretusche - perfekte Detailstruktur in der bereits "kosmetisierten" Fläche :

Während im Industriebau eine herkömmliche Betonkosmetik mit leichter erhaltener Betonstruktur zumeist ausreichend ist, ist im hochwertigen Gewerbe- und Einfamilienhausbau oftmals eine zusätzliche sog.feine Betonretusche erwünscht. Hier ist natürlich in ganz besonderem Maße eine zielführende Technik, die korrekten Materialien, sowie ausreichend Erfahrung absolut notwendig.

Im Anschluss an die "echte Betonkosmetik" stattfindende "feine Betonretusche" zur Optimierung der, den persönlichen Ansprüchen entsprechenden, Betonstruktur:

 

 

 

 


Beispiel einer vorhergehenden Reinigung mittels heissem (bis 100 grad) Hochdruckwasserstrahlen (500 bar) und geeigneten Renigungsmitteln:


-

 


Beispiele einer chemischen Entfernung von Rostflecken an Betondecken:


-


Beispiele der Durchführung von professionellen Reinigungsschliffen (mit geheimen Schleifmitteln) an Betonoberflächen:


-


Beispiele einer Betonkosmetik an Wänden im Außenbereich:


-


-
Beispiele
einer Betonkosmetik an Wänden im Innenbereich :

        

 

 


-


Beispiel einer Betonkosmetik an Decken

     
-


-
Beispiel
einer Betonkosmetik an Stützen im Innenbereich:

    
-


-
Beispiel
einer Betonkosmetik an einem Boden im Außenbereich (Besenstrich-Oberfläche):

     




-
Beispiel
einer Reprofilierung und Betonkosmetik inkl. Imprägnierung einer Treppe im Innenbereich:


-


-
Beispiel
einer Betonkosmetik an Außenbauteilen:

      

 

-


-
Beispiel
einer Betonkosmetik an anthrazit eingefärbtem Sichtbetonwürfeln


-
Beispiele
einer Betonkosmetik an Schäden, Durchbrüchen und Aussparungen:

---Fotos alte Website folgen in Kürze ---

-


-

Beispiele von 3 möglichen Verschlussstopfen an den Spannstellen/Ankerstellen unzähliger Möglichkeiten

 


Beispiele von eliminieren oder erneuern von Schalungsstößen und/oder Ankerstellen

 


 

Beispiele von nicht sichtbaren Verbreiterungen, Aufdopplungen und Erhöhungen von Sichtbetonbauteilen:

 


 

Beispiel aus der Königsdisziplin in der Betonkosmetik:
Instandsetzung und Kosmetisierung von Rissen versiegelter Sichtestriche
bis hin zur völligen Unkenntlichmachung:

- Informationen über sämtliche Materialien müssen bekannt sein
- langjährige Erfahrungen in der Sichtestrichherstellung, Betonkosmetik, späteren Wirkung von Oberflächenschutzsystemen, etc. notwendig

 

 

 


 


 

 

Referenzbeispiele:

Umfangreiche Betonkosmetik auf Sichtbetonen "unterschiedlicher Couleur" an Böden und Wänden an einem öffentlichen Bau:

 


 

Spachteln von Mauerwerk zum Erhalt einer Betonstruktur am Beispiel einer Badsanierung:

 

 

 

 

Betonkosmetik | Sichtbeton spachteln reparieren | Kosmetik | Betonretusche | Beton verschönern
Landshut | Straubing | Regensburg | München | Dingolfing | Schierling | Deggendorf | Plattling | Ingolstadt | Freising | Moosburg