brandlbau | Schwerlastanker, Rainertshausen, Pfeffenhausen

Brandlbau Banner
 
Befestigungstechnik:   Bewehrungsanschlüsse, Schwerlastanker und Dübeltechnik

 


                     

 


Als fester und vielfach zertifizierter Partner der Firma HILTI und vertrauter und zertifizierter Partner der Firma FISCHER besitzen wir ein eigenes Team, das im Raum Landshut - Straubing - Regensburg - München ständig Schwerlastdübel und Bewehrungsanschlüsse anbringt. 
Im Folgenden sehen Sie uns bei regelmäßig stattfindenden Schulungen:

                   
Durchführung von Prüfungen unter Aufsicht der jeweiligen Hersteller





Im folgenden sehen Sie uns beim deutschlandweit ersten Einbau von Schöck Isokörben mittels nachträglichen Bewehrungsanschlüssen unter der Beaufsichtigung der Firma Schöck.
(HILTI HIT | Rebar-System)

 
Deutschlandweit erster Einbau von nachträglichen Schöck Tronsolen





Vor allem durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit den Kernkraftwerken Isar 1 und Isar 2 sowie dem Forschungsreaktor Garching sind wir mit jeglicher Art von Schwerlastdübeln
(z.B. HILTI-HY) und Bewehrungsanschlüssen (HILTI-HIT, Rebar-System, etc.) fest vertraut.



Schulung unter Aufsicht des HILTI-Fachpersonals



Swohl auf dem Gebiet der Dübeltechnik, als auch in Sachen Bewehrungsanschlüssen,
sind wir aus dieser Erfahrung heraus an die weltweit höchsten Sicherheitsstandards gewohnt.


Schulung unter Aufsicht des HILTI-Fachpersonals

 


- Zertifizierungen zur neuesten Dübeltechnik mit Hinterschnittankern 2013:

 

- Verlängerung der Zertifikate für Bewehrungsanschlüsse 2012:                                                   



 

- Zertifizierungen zur neuesten Dübeltechnik mit Hinterschnittankern 2011

         
         

 





-Zertifizierungen zur Herstellung nachträglicher Bewehrungsanschlüsse 2011 

     

 




-Auszeichnungen 2007 zum Durchführen von Arbeiten mit hochwertigen Hinterschnittankern bzw. Dübeln 2005

     





 
- Zertifikate zur Durchführung von nachträglichen Bewehrungsanschlüssen 2005

     

 


 



 








Einige unserer stetigen Auftraggeber, die regelmäßig und gerne auf unser "Können", Fachwissen" und unsere "Zuverlässigkeit" zurückgreifen:

                     

                                             

                                            

           
 




Rufen Sie unsere Abteilung Beton-Bohren-Sägen-Sprengen jetzt an,
und schildern Sie uns Ihre Wünsche.
Wir freuen uns auf ihren Anruf.

Tel :    08772/8055-19
fax:     08772/8055-77 
 





                                                                                           dipl.-ing. univ. franz brandl jun.
                                                                                           Brandl Bauunternehmen GmbH







Landshut,   Straubing,  Regensburg,   München,  Dingolfing,   Neufahrn,  Ergoldsbach,  Deggendorf, Schierling,   Mallersdorf-Pfaffenberg,   Rainertshausen,  Rottenburg,  Langquaid,  Pfeffenhausen