Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

SICHTESTRICHE | DESIGNBÖDEN AUS BETON

Bei "echten" Sichtestrichen handelt es sich nicht etwa um nachträglich aufgebrachte Verlaufsmassen oder Spachteltechniken, die lediglich eine "Betonoptik" darstellen sollen, sondern um "echt mineralische", rein zementgebundene, Betone, welche vor Ort eingebaut und (noch während der Erhärtungsphase) oberflächenfertig flügelgeglättetet werden.

Um den, den mineralischen Produkten stets beiwohnenden Nachteilen des Schwindens (und der damit verbundenen Gefahr der Entstehung von Rissen) zu eliminieren,
verwenden wir hierfür keine konventioenllen Lieferbetone bzw. -estriche von einem Betonwerk,
sondern stellen im Raum Landshut | Straubing | Regensburg,
- unter der Verwendung von ebenso hochwertigen wie kostenintensiven "Spezialzementen" der Fa. Chemotechnik -
eigenständig und direkt auf der Baustelle, einen schwindfreien "Spezialbeton" bzw. Spezialestrich her.

 

 

Unser Partner, die Firma Chemotechnik, steht uns hierbei nicht nur mit der Lieferung unvergleichlicher Produkte zur Seite, sondern
- wie bei sämtlichen Szenarien der hochwertigen Industriebodeninstandsetzung -
unterstützen unsere Qualitätssicherung neiom Herstellungsprozess vor Ort mit einem Betontechnologen, der die Frischbetonqualität noch einmal überprüft, separiert und die Ergebnisse dokumentiert.

Anschließend wird der (oberflächenfertig zwar geglättete und verdichtete, dedoch noch poröse) Beton
in einem iterativen Prozess, nach neuestem Stand der Verarbeitungstechnik und modernster wie herstellerunabhängiger Materialwahl,
jeweils mehrfach angeschliffen, gereinigt und versiegelt.

 

 

Bei unseren Sichtestrichen haben Sie die Wahl zwischen folgenden Grundprodukten:

1. Sichtestrich "weißgrau"

2. Sichtestrich "Zementgrau"

3. Sichtestrich "anthrazit"

Spezialrubrik "Megaplan"


Der mineralische fugenlose Bodenbelag